Im März 2022

Im Februar 2022

Im Januar 2022

politische Unterstützung

Partnerseite Bee4us

Sportangebot im Lichtenrader Volkspark

Was wir noch planen- Paperpress

Der Volkspark in der Berliner Woche

Der Volkspark im Roman von Raimund Bayer

Rund um den Volkspark

monatlicher Newsletter von Family&Friends e.V. mit Beitrag aus dem Volkspark

Der Volkspark als Teil des Quartiersmanagements Nahariyastraße

Der Volkspark in der Morgenpost 2020

Saubermachen mit den Grünen

Wir haben das Siegel für ausgezeichnetes Engagement 2020 von govolunteer erhalten

Wohnen am Volkspark

Riesenbovist im Volkspark entdeckt

Das war ein Fund!

Ein völlig schneckenfreier schneeweißer Riesenbovist im Volkspark.

Hier zum Größenvergleich in den Händen von Gunnar Thiem.

 

Der Pilz war so groß, dass wir 30 panierte Pilzschnitzel daraus herstellen und braten konnten. Eine Delikatesse.

Manche trauten der Sache nicht und verzichteten auf den Genuss, sehr zur Freude derer, die wussten wie lecker das schmeckt. :-)

Der Volkspark Lichtenrade im Kauperts

Der Volkspark auf Rumänisch

Der Lichtenrader Volkspark im Kiezatlas des Bezirkes

Schöner Volksparkrundgang auf youtube

Der Trägerverein Lichtenrader Volkspark hilft

Wir waren auch schon beim Film

Radtour des AdFc

Wir bei berlin.de

Lichtenrader Volkspark im Umweltkalender 2017

Der Volkspark in den Samberger Nachrichten

Das Erntedankfest 2019 auf youtube

Weihnachtsbaum von unserem Partner, dem Landkreis Cham für das Rathaus Tempelhof 2018

Kita baut Gemüse im Volkspark an

Brandstiftung im Volkspark Lichtenrade 2016

Der Volkspark Lichtenrade beim Berliner Mieterverein

Wikipedia: Der Volkspark auf Isländisch

Wie es anfing mit dem Lichtenrader Volkspark

politische Unterstützung

Der Tagesspiegel berichtet über den Volkspark

BUND Umweltpreis 2008 für den Lichtenrader Volkspark

Kontakt

Vorstand:

 

Gunnar Thiem (Organisation) 

mobil (0173) 601 55 79

es_ist_ich-gunnar@web.de

Bernd Förster (Technik)

mobil (0176) 823 78 001

BerndGarten@googlemail.com

Sie möchten einen Termin ausmachen oder eine Frage stellen?